AGB

www.Weinhandel-Gasse.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

 

Unsere Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.

Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit uns in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

 

 

§ 2 Vertragsabschluss, Zustandekommen des Vertrags, Speicherung des Vertragstextes

 

Sie können bei uns telefonisch oder per E-Mail bestellen. Mit Ihrer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit uns.

 

Der Kunde verpflichtet sich aus Jugendschutzgründen wahrheitsgemäße Altersangaben bei der Bestellung zu machen und diese auf Nachfrage nachzuweisen. Mit Absenden einer Bestellung erklärt der Kunde mindestens 18 Jahre alt zu sein.

 

Der Vertrag kommt zustande mit:

 

Weinhandel Gasse

Steffen Gasse

Grafenstraße 11 d

64331 Weiterstadt

Telefon: 06150/5207380

E-Mail: info@weinhandel-gasse.de

 

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten für unsere Kundendatenbank. Die Daten werden nicht weitergegeben.

 

 

§ 3 Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

 

 

§ 4 Preise, Abholung

 

Alle Preise sind Endpreise. Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben.

 

Mit dem Erscheinen der jeweils aktuellen Preisliste sind alle früheren Preislisten ungültig.

 

Sämtliche Artikel können bei uns abgeholt werden: Grafenstraße 11 d, 64331 Weiterstadt. Wir bitten um vorherige Ankündigung und rechtzeitige Terminvereinbarung, damit die Ware zusammengestellt werden kann.

 

 

§ 5 Zahlungsbedingungen

 

Die Zahlung erfolgt wahlweise bar oder per Rechnung. Wir behalten uns bei Neukunden Barzahlung vor.

 

Bei Zahlung per Rechnung ist der Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Rechnungsdatum an uns zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

Wenn Sie Verbraucher sind, ist der Kaufpreis mit Eintritt des Zahlungsverzugs während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wenn Sie nicht Verbraucher sind, beträgt der Zinssatz während des Zahlungsverzuges 8 % über dem Basiszinssatz. Wir behalten uns vor einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

 

 

§ 6 Gewährleistung, Haftung

 

Die Gewährleistung und Haftung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Die Auskristallisierung von Weinstein ist eine natürliche Erscheinung und kann deshalb kein Grund zur Beanstandung sein.

 

 

§ 7 Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Weinhandel Gasse

Steffen Gasse

Grafenstraße 11 d

64331 Weiterstadt

E-Mail: info@weinhandel-gasse.de

 

 

§ 8 Kundenservice

 

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen erreichen Sie uns per E-Mail unter info@weinhandel-gasse.de. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

 

 

§ 9 Abbildungen, Produktbeschreibungen

 

Die gezeigten Abbildungen der angebotenen Produkte können vom Aussehen des tatsächlich lieferbaren Produktes abweichen. Insbesondere Jahrgangsangaben haben nur beispielhaften Charakter.

 

 

§ 10 Links auf andere Internetseiten

 

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Seiten übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

 

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand 64283 Darmstadt vereinbart.

 

 

§ 12 Sonstiges

 

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam oder enthält eine Regelung Lücken, so wird die Gültigkeit im Übrigen nicht beeinträchtigt. Die unwirksamen Regelungen sind durch wirksame zu ergänzen oder durch Auslegung so zu ermitteln, dass der mit den AGB beabsichtigte wirtschaftliche Zweck erreicht wird. Dies gilt auch für Regelungslücken.

 

Es gilt jeweils die aktuelle Preisliste. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum, Preisänderungen und Jahrgangswechsel sind vorbehalten. Wenn ein Jahrgang geräumt ist, gilt der Preis nicht mehr.

 

 

Beachten Sie: übermäßiger, unkontrollierter Konsum von Alkohol gefährdet die Gesundheit!

 

Copyright © All Rights Reserved